United endlich Herausforderer

Ole Gunnar Solskjaer trainiert Manchester United seit 2018
Ole Gunnar Solskjaer trainiert Manchester United seit 2018 ©Maxppp

Ole Gunnar Solskjaer sieht Manchester United am Ende des Umbauprozesses der vergangenen Jahre. „Wir haben genug Enttäuschungen erlebt, das ist sicher. Wir hatten auch einige große Momente, aber diese Mannschaft ist in den vergangenen Jahren gewachsen und gereift. Das war schon immer der Plan, als ich damals kam: Eine Mannschaft mit Erfahrung und Qualität aufzubauen, die mithalten kann“, sagte der Norweger im Vorfeld der heutigen Champions League-Partie gegen Young Boys Bern (18:45 Uhr).

Unter der Anzeige geht's weiter

Mit Cristiano Ronaldo (36), Jadon Sancho (21) und Raphaël Varane (28) lotsten die Red Devils hochkarätige Verstärkungen ins Old Trafford. „Mit den Spielern, die wir verpflichtet haben, ist es definitiv einfacher zu rotieren“, sagt Solskjaer, „wir haben auf jeden Fall dazugelernt und die Gruppe ist etwas Besonderes, sie ist eine Einheit. Sie passen aufeinander auf. Die Atmosphäre ist wirklich gut, das wird uns auf jeden Fall zugutekommen.“ Derzeit rangiert United ungeschlagen an der Tabellenspitze der Premier League.

Weitere Infos

Kommentare