Atlético: Marcos Paulo am Haken

Marcos Paulo (r.) im Fla-Flu-Derby zwischen Fluminense und Flamengo
Marcos Paulo (r.) im Fla-Flu-Derby zwischen Fluminense und Flamengo ©Maxppp

Atlético Madrid verstärkt sich zur kommenden Saison wohl mit einem Offensivtalent aus Brasilien. Wie ‚Goal.com‘ berichtet, sind sich die Rojiblancos mit dem 19-jähirgen Marcos Paulo von Fluminense weitestgehend einig. Der Youngster soll in Madrid einen Fünfjahresvertrag erhalten, nur noch Details seien zu klären.

Unter der Anzeige geht's weiter

Marcos Paulo gelangen für Fluminense in 64 Spielen bislang elf Tore und zehn Assists. Zudem geht er für die portugiesische U19-Nationalmannschaft auf Torejagd. Auch Real Madrid und Inter Mailand machten dem Talent Avancen.

Weitere Infos

Kommentare