Rebic dauerhaft nach Mailand

Wenige Tage nach dem Transfer von André Silva wandeln Eintracht Frankfurt und der AC Mailand auch das zweite Leihgeschäft in einen dauerhaften Deal um. Ante Rebic schließt sich für fünf Jahre den Rossoneri an.

Ante Rebic schließt sich dauerhaft dem AC Mailand an
Ante Rebic schließt sich dauerhaft dem AC Mailand an ©Maxppp

Ante Rebic ist bei Eintracht Frankfurt Geschichte. Die ursprünglich auf zwei ausgelegte Leihe wandeln die beiden Klubs in ein festes Engagement um. An den AC Mailand bindet sich der 26-jährige Angreifer bis 2025.

Unter der Anzeige geht's weiter

Fredi Bobic sagt zum Transfer: „Ante wird unseren Fans immer in Erinnerung bleiben, nicht nur wegen seiner überragenden Leistung im DFB-Pokalfinale 2018. Seine Leistungen gerade in diesem Jahr haben gezeigt, dass er bei einem Weltklub Fuß fassen und sein großes Potenzial dort ausschöpfen kann. Wir machen diesen Transfer auch möglich, weil wir ihm keine Steine in den Weg legen möchten.“

100 Pflichtspiele bestritt Rebic insgesamt für die Eintracht, 25 Treffer und zwölf Vorlagen gelangen ihm dabei. Die Hälfte der Ablöse, die die Frankfurter nun kassieren, wandert an den AC Florenz.

Weitere Infos

Kommentare