„Der Fluch von München“ | Sorge wegen der Eintracht

Am heutigen Dienstagabend geht die Champions League in ihren zweiten Spieltag. Dieser steht auch im Mittelpunkt der heutigen Presseschau.

Die Presseschau am 13. September 2022.
Die Presseschau am 13. September 2022. ©Maxppp

Der Fluch von München

Noch nie hat der FC Barcelona in der Allianz Arena gewonnen. „Fluch von München“, nennt die ‚Mundo Deportivo‘ diesen Umstand. Heute nehmen die Blaugrana einen neuen Anlauf beim FC Bayern.

Unter der Anzeige geht's weiter

Barça setzt auf Lewandowski

Helfen soll ausgerechnet der Ex-Münchner. „Barça klammert sich an Lewandowski, um den Fluch von München zu brechen“, schreibt die ‚Sport‘. Auch Trainer Xavi ist sich sicher, mit dem neuen Stürmer „die Dynamik der Geschichte verändern“ zu können.

Sorge in Marseille

Eintracht Frankfurt ist heute Abend bei Olympique Marseille im Einsatz. Dabei hat OM weniger Sorge mit Blick auf die Qualität der SGE als wegen der vielen mitreisenden Fans. Ein „Hochspannungstreffen“ befürchtet ‚La Provence‘, da die OM-Fans ebenfalls keine Kinder von Traurigkeit sind. Auch von den Behörden wurde die Partie als „riskant“ eingestuft.

Weitere Infos

Kommentare