HSV: Erste Anfragen für Pollersbeck

Julian Pollersbeck geht in sein letztes Vertragsjahr beim HSV
Julian Pollersbeck geht in sein letztes Vertragsjahr beim HSV ©Maxppp

Julian Pollersbeck könnte den Hamburger SV trotz eines Stammplatzes zum Saisonende bald verlassen. Wie die ‚Bild‘ berichtet, sind bereits „erste Anfragen“ für den Torhüter bei den Hanseaten eingegangen. Nach wie vor strebt der 25-Jährige nach einer enttäuschenden Spielzeit eine Luftveränderung an.

Unter der Anzeige geht's weiter

Allerdings wollen die Interessenten für den Schlussmann keine Ablöse zahlen, obwohl Pollersbeck noch bis 2021 unter Vertrag steht. Zudem ist unklar, wie der neue HSV-Trainer Daniel Thioune mit dem U21-Europameister von 2017 plant. Ex-Coach Dieter Hecking beförderte Pollersbeck sechs Spieltage vor Saisonende von der Nummer drei zur Nummer eins.

Weitere Infos

Kommentare