Champions League: Die FT-Topelf der Viertelfinal-Hinspiele

Die Hinspiele der Champions League-Viertelfinals sind absolviert und die zwei im Wettbewerb verbliebenen deutschen Mannschaften gingen trotz guter Leistungen als Verlierer vom Platz. FT mit der Topelf des Spieltags.

Kylian Mbappé freut sich über seinen Treffer gegen den FC Bayern
Kylian Mbappé freut sich über seinen Treffer gegen den FC Bayern ©Maxppp

Spieler des Spieltags: Kylian Mbappé

Trotz eines Torschussverhältnisses von 31 zu sechs unterlag der FC Bayern Paris St. Germain am gestrigen Mittwochabend mit 2:3. PSG kann sich vor allem bei einem Mann bedanken: Doppeltorschütze Kylian Mbappé. Der französische Angreifer war von der Münchner Abwehr nicht zu halten und stellte vor allem beim dritten Treffer seine Weltklasse unter Beweis. Mit einer Schusstäuschung ließ er zunächst Jérôme Boateng alt aussehen, ehe er das Leder mit einem strammen Abschluss in die kurze Ecke zimmerte.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die FT-Topelf

Die Ergebnisse im Überblick

  • Real Madrid – FC Liverpool 3:1

  • Manchester City - Borussia Dortmund 2:1

  • Bayern München – Paris St. Germain 2:3

  • FC Porto - FC Chelsea 0:2

Weitere Infos

Kommentare