Köln: Sörensen nach Italien?

Frederik Sörensen im Trikot des 1. FC Köln
Frederik Sörensen im Trikot des 1. FC Köln ©Maxppp

Hinter der Zukunft von Frederik Sörensen steht noch immer ein großes Fragezeichen. Ab dem 15. August steht der dänische Innenverteidiger nach seiner Leihe bei den Young Boys wieder im Kader des 1. FC Köln, arbeitet laut ‚kicker‘ allerdings an einem Abschied. Dem Vernehmen nach sucht Sörensen einen Klub in Italien, wo er bereits bei Juventus Turin und Hellas Verona unter Vertrag stand.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nicht ausgeschlossen ist aber nach wie vor, dass der 28-Jährige eine Perspektive in der Domstadt aufgezeigt bekommt. Kölns Sportchef Horst Heldt bekundete immer wieder seine Wertschätzung für Sörensen. Gleichwohl gilt: Die Geißböcke müssen ihr siebenköpfiges Innenverteidiger-Kontingent verkleinern.

Weitere Infos

Kommentare