Leipzig stellt sich neu auf

Oliver Mintzlaff steht seit 2014 bei RB unter Vertrag
Oliver Mintzlaff steht seit 2014 bei RB unter Vertrag ©Maxppp

RB Leipzig nimmt eine Umstrukturierung der Sportlichen Leitung vor. Christopher Vivell (33) wird neuer Technischer Direktor bei den Sachsen, Florian Scholz (40) übernimmt das Amt als Kaufmännischer Leiter Sport und CMO. Markus Krösche (39) bleibt weiterhin Sportdirektor des Bundesligisten. Dr. Helge Riepenhof (42) wird der neu geschaffene Posten des Direktors für Medizin und Sportwissenschaften zuteil.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zur stetigen Weiterentwicklung des Klubs gehöre laut Vorstandschef Oliver Mintzlaff „auch, dass wir Prozesse überdenken und Strukturen anpassen. Dementsprechend haben wir eine neue Struktur in der Organisation des sportlichen Bereiches implementiert. […] Neben der neuen sportlichen Führung um Markus Krösche, Christopher Vivell und Florian Scholz haben wir auch mit Dr. Helge Riepenhof den medizinisch-sportwissenschaftlichen Bereich neu aufgesetzt und erhoffen uns auch hier neue Expertise und Input.“

Weitere Infos

Kommentare