Slimani zurück nach Portugal?

Islam Slimani spielt zurzeit auf Leihbasis in Monaco
Islam Slimani spielt zurzeit auf Leihbasis in Monaco ©Maxppp

Sporting Lissabon versucht, Islam Slimani zurück nach Portugal zu lotsen. Wie die ‚A Bola‘ berichtet, liebäugelt der Hauptstadt-Klub mit einer Rückkehr des 31-jährigen Stürmers. Zwischen 2013 und 2016 hatte der Algerier bereits für Sporting gespielt. Auch Olympique Marseille und der FC Burnley sollen die Fühler ausgestreckt haben.

Zurzeit ist Slimani leihweise für die AS Monaco aktiv. Im Sommer wird er zu seinem Stammverein Leicester City zurückkehren, an den er noch bis 2021 gebunden ist. Laut ‚A Bola‘ fordern die Foxes zehn Millionen Euro Ablöse für den 69-fachen Nationalspieler. Da Slimani in Leicester jedoch ein enormes Gehalt bezieht, müsste er entsprechende Einbußen hinnehmen, falls er nach Lissabon zurückkehren will.

Weitere Infos

Kommentare