Bericht: Liverpool will Norwichs Lewis

Jürgen Klopp trainiert den FC Liverpool
Jürgen Klopp trainiert den FC Liverpool ©Maxppp

Beim FC Liverpool fallen die Transferpläne nach der Meisterschaftssaison in der Premier League nuancierter aus. Laut dem ‚Daily Mirror‘ will Jürgen Klopp vorrangig einen Backup für Linksverteidiger Andrew Robertson (26) verpflichten und hat dabei Jamal Lewis von Norwich City im Blick. Demnach bereiten die Reds ein Angebot über 11 Millionen Euro für den 22-jährigen Abwehrspieler vor.

Unter der Anzeige geht's weiter

Lewis konnte trotz des Abstiegs mit den Canaries mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machen. Der nordirische Nationalspieler (sechs Länderspiele) entspricht mit 100 Pflichtspielen für Norwich dem gewünschten Profil eines jungen, aber erfahrenen Backups mit weiterem Entwicklungspotenzial. Weiter Kandidaten sind Lloyd Kelly (21) von Absteiger AFC Bournemouth und Ben White (22) von Brighton & Hove Albion.

Weitere Infos

Kommentare