PSG: Die Details zum Diallo-Transfer

  • veröffentlicht am
  • Quelle: Bild

Noch am heutigen Montag wird Abdou Diallo den Medizincheck bei Paris St. Germain absolvieren. Borussia Dortmund kassiert eine Ablöse von 32 Millionen Euro, die laut ‚Bild‘ um weitere zwei Millionen anwächst, wenn Diallo im PSG-Trikot eine bestimmte Anzahl an Spielen bestreitet. In der französischen Hauptstadt unterschreibt der Innenverteidiger einen Vertrag bis 2024.

Erst vor einem Jahr war Diallo für 28 Millionen Euro aus Mainz nach Dortmund gewechselt. Für die kommende Saison gelten Rückkehrer Mats Hummels und Manuel Akanji als gesetztes Duo in der Abwehrzentrale. Auf Diallos Alternativposition links hinten soll Neuzugang Nico Schulz verteidigen. Schlechte Aussichten für den 23-jährigen Franzosen, der sein Glück fortan in Paris sucht.

Empfohlene Artikel

Kommentare