Aston Villa: Gerrard lockt Rangers-Profi Aribo

Joe Aribo (l.) im Luftkampf mit Konrad Laimer (r.)
Joe Aribo (l.) im Luftkampf mit Konrad Laimer (r.) ©Maxppp

Steven Gerrard möchte wohl einen alten Bekannten zu Aston Villa lotsen. Wie die britische ‚Sun‘ berichtet, schalten sich die Villans ins Rennen um Joe Aribo (25) von den Glasgow Rangers ein. Der Chefcoach kennt den Nigerianer bereits aus seiner Zeit als Trainer des schottischen Traditionsklubs. Der vielseitig einsetzbare Profi war einer der Schlüsselspieler in dessen Meistersaison 2020/21.

Unter der Anzeige geht's weiter

Doch auch der FC Brentford und Crystal Palace strecken ihre Fühler nach dem zentralen Mittelfeldspieler aus, der ebenfalls weitaus offensivere Positionen bekleiden kann. Im Halbfinalrückspiel der Europa League gegen RB Leipzig (3:1) lief Aribo in den ersten 45 Minuten als Mittelstürmer auf.

Weitere Infos

Kommentare