Fraser: Türkei eine Option?

Galatasaray versucht, Ryan Fraser vom FC Bournemouth in die Türkei zu locken. Wie der ‚Daily Record‘ berichtet, bekommen der FC Arsenal und Tottenham Hotspur Konkurrenz im Rennen um den 26-jährigen Flügelspieler. Frasers Vertrag bei den Cherries läuft aus und der Südküstenklub hat sich bereits damit abgefunden, ihn ablösefrei ziehen zu lassen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Im Vergleich zu den Premier League-Giganten hat Galatasaray drei Punkte hinter der Tabellenspitze liegend bessere Aussichten, in der nächsten Saison in der Champions League spielen zu können. In diesem Falle wäre der schottische Nationalspieler durchaus gesprächsbereit.

Weitere Infos

Kommentare