Barça lehnt Alves-Rückkehr ab

  • veröffentlicht am
  • Quelle: Sport

Dani Alves hat offenbar versucht, sich bei seinem ehemaligen Klub FC Barcelona und Präsident Josep Bartomeu ins Spiel zu bringen. Wie die ‚Sport‘ berichtet, war das Bemühen des momentan vereinslosen Routiniers aber erfolglos. Grund dafür, dass die Katalanen von einer Rückkehr des 36-Jährigen absehen, sei dessen fortgeschrittenes Alter.

Nachdem Alves' Zeit bei Paris St. Germain in diesem Sommer nach zwei Spielzeiten endete, befindet sich der 114-malige brasilianische Nationalspieler auf Vereinssuche. Trotz der Barça-Absage mangelt es nicht an potenziellen Abnehmern: Neben Inter Mailand, Manchester City und Arsenal wird mit dem FC Sevilla auch ein weiterer Ex-Klub des Rechtsverteidigers gehandelt.

Empfohlene Artikel

Kommentare