Kroos über Angebote anderer Klubs

Toni Kroos spielt seit 2014 bei Real Madrid
Toni Kroos spielt seit 2014 bei Real Madrid ©Maxppp

Stratege Toni Kroos (30) will seine Karriere bei Real Madrid beenden. Auf der Pressekonferenz vor der Champions League-Partie bei Borussia Mönchengladbach (Dienstag, 21 Uhr) sagte der deutsche Nationalspieler: „In sechs Jahren (bei Real, Anm. d. Red.) gibt es immer wieder mal Angebote. Aber ich habe nie mit anderen Klubs gesprochen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Viel mehr sei er „glücklich mit der Idee, hier meine Karriere zu beenden“. Kroos war 2014 als frischgebackener Weltmeister vom FC Bayern nach Madrid gekommen. Mit den Königlichen gewann er seither unter anderem dreimal die Königsklasse und zweimal den spanischen Meistertitel. Sein Vertrag im Santiago Bernabeu ist noch bis 2023 datiert.

Weitere Infos

Kommentare