FC Bayern: Einigung mit Coman in Sicht?

Im Vertragspoker zwischen dem FC Bayern und Kingsley Coman zeichnet sich offenbar eine Tendenz ab. Die Einigung soll nicht mehr allzu weit entfernt sein.

Kingsley Coman spielt seit 2015 für Bayern
Kingsley Coman spielt seit 2015 für Bayern ©Maxppp

„Ich habe mehrere Optionen“, sagte Kingsley Coman (25) vor zwei Wochen über seine Zukunft. Eine Rückkehr zu Paris St. Germain könnte sich der Franzose nach FT-Infos durchaus vorstellen. Wahrscheinlicher ist allerdings ein Verbleib beim FC Bayern.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wie die ‚tz‘ berichtet, laufen die Verhandlungen über eine Verlängerung des 2023 auslaufenden Vertrags vielversprechend. Vereins- und Spielerseite kämen „mit großen Schritten aufeinander zu“. In den ersten Monaten des neuen Jahres soll der Deal nach Möglichkeit abgeschlossen werden.

Vor allem beim Gehalt lagen Bayern und Coman zuletzt noch weit auseinander – laut der ‚Bild‘ forderte der Flügelstürmer 20 Millionen Euro jährlich, während die Münchner 15 Millionen boten. Nun scheint man sich angenähert zu haben.

Weitere Infos

Kommentare