Kehl erneuert: „Sancho bleibt“

Jadon Sancho kam 2017 von ManCity
Jadon Sancho kam 2017 von ManCity ©Maxppp

Sebastian Kehl hat erneut unterstrichen, dass Borussia Dortmund Jadon Sancho (20) in diesem Sommer nicht verkaufen wird. Vor der DFB-Pokal-Erstrundenpartie beim MSV Duisburg sagte der Leiter der Lizenzspielerabteilung in der ‚ARD‘: „Jadon Sancho wird in dieser Saison beim BVB spielen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Darüber hinaus betonte Kehl: „Ansonsten beobachten wir natürlich den Markt, sind aber sehr gut aufgestellt.“ Im Kader der Schwarz-Gelben klaffen in der Innenverteidigung sowie im Sturmzentrum Löcher. Dass man bereit ist, in Zeiten der Coronakrise noch zahlreiche Millionen zu investieren, ist jedoch unwahrscheinlich.

Weitere Infos

Kommentare