De Jong-Deal: Barça & United fast einig?

Frenkie de Jong im Dress des FC Barcelona
Frenkie de Jong im Dress des FC Barcelona ©Maxppp

Der FC Barcelona und Manchester United kommen sich in den Verhandlungen um Mittelfeldlenker Frenkie de Jong nahe. Wie die ‚Sport‘ berichtet, sind die beiden Großklubs kurz davor, eine Einigung zu finden. 80 Millionen Euro Ablöse stehen im Raum.

Unter der Anzeige geht's weiter

Geld, das Barça bestens gebrauchen könnte – auch, um Neuzugänge wie Robert Lewandowski (33, FC Bayern) zu finanzieren. Das letzte Wort hat allerdings de Jong selbst. Dass United nicht in der Champions League spielen wird, stört den 25-jährigen Niederländer.

Weitere Infos

Kommentare