Köln: Schaub und Koziello freigestellt

Louis Schaubs Halbjahr beim HSV verlief enttäuschend
Louis Schaubs Halbjahr beim HSV verlief enttäuschend ©Maxppp

Louis Schaub (25) und Vincent Koziello (24) werden am heutigen Trainingsauftakt beim 1. FC Köln nicht teilnehmen. „Wir haben Louis und Vincent für Verhandlungen mit anderen Klubs freigestellt“, erklärt Sportchef Horst Heldt gegenüber der ‚Bild‘ die Maßnahme. Koziello steht einem portugiesischen Medienbericht zufolge vor einem Transfer zu Aufsteiger CD Nacional.

Unter der Anzeige geht's weiter

Auch Schaub steht dem Bericht nach mit einem Klub aus dem europäischen Ausland in Kontakt. Nach einer enttäuschenden Leihe zum Hamburger SV hat es der Österreicher schwer, seinen Platz in dem derzeit 32 Spieler umfassenden Mannschaftskader zu behaupten. Beide Spieler besitzen bei den Domstädtern noch einen Vertrag bis 2022.

Weitere Infos

Kommentare