BVB: Delaney für Hummels

Edin Terzic coacht den BVB interimsweise
Edin Terzic coacht den BVB interimsweise ©Maxppp

Für die Partie gegen den VfL Wolfsburg am Samstag (15:30) wird Thomas Delany für den gelbgesperrten Mats Hummels nachrücken. „Thomas Delaney ist gestern wie geplant ins Mannschaftstraining zurückgekommen. Das sah bei ihm gut aus, sodass wir davon ausgehen, dass er den Kaderplatz von Mats Hummels für dieses Wochenende übernehmen wird“, verriet BVB-Coach Edin Terzic auf der heutigen Pressekonferenz.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 38-Jährige weiter: „Dass wir uns gewünscht hätten, dass Mats zur Verfügung steht, ist klar. Wir hoffen aber, dass er gut zurückkommt und uns in den letzten Spielen zur Verfügung steht.“ Über den gerade von einer längeren Verletzung zurückgekehrten Jadon Sancho sagte Terzic: „Bei Jadon Sancho werden wir sehen, zu wie vielen Minuten es reicht.“ Die Dortmunder rangieren vor dem Spiel gegen den direkten Champions League-Konkurrenten auf dem fünften Tabellenplatz.

Weitere Infos

Kommentare