Milan plant Pioli-Verlängerung

Stefano Pioli wurde mit dem AC Mailand Meister
Stefano Pioli wurde mit dem AC Mailand Meister ©Maxppp

Beim AC Mailand zeichnet sich am Horizont eine Vertragsverlängerung mit Stefano Pioli ab. Das berichtet die ‚Gazzetta dello Sport‘ in ihrer heutigen Ausgabe. Der Meistertrainer der Rossoneri ist nur noch bis nächsten Sommer vertraglich gebunden. Ein Umstand, den Milan dank einer vereinsseitigen Option zur Verlängerung bis 2024 ändern will.

Unter der Anzeige geht's weiter

Im Oktober wird Mehrheitseigner Gerry Cardinale in Mailand erwartet. Dann sollen die Gespräche mit Pioli über die weitere Zusammenarbeit stattfinden. Die Erneuerung des Vertrags ist laut der ‚Gazzetta dello Sport‘ bereits „ausgemachte Sache“. Milan startete ordentlich in die neue Spielzeit und belegt nach sieben Spieltagen den fünften Tabellenplatz. Der Rückstand auf Platz eins beträgt drei Punkte. Pioli hatte 2019 das Traineramt bei den Rossoneri übernommen.

Weitere Infos

Kommentare