Werder verpflichtet Schönfelder

Der SV Werder Bremen präsentiert einen Neuzugang für die kommende Saison. Vom FSV Mainz 05 kommt Oscar Schönfelder an die Weser.

Frank Baumann ist Sportchef beim SV Werder
Frank Baumann ist Sportchef beim SV Werder ©Maxppp

Auch der SV Werder Bremen ist immer auf der Jagd nach Talenten. Mit Oscar Schönfelder kommt nun ein Perspektivspieler für die Offensive zu den Grün-Weißen. Der 19-jährige Linksfuß wird die Vorbereitung bei den Profis absolvieren. „Anschließend wird entschieden, ob er dabei direkt bei den Profis bleiben wird oder über die U23 weiter herangeführt wird“, so der Plan laut Manager Frank Baumann.

Unter der Anzeige geht's weiter

Schönfelder ist U19-Nationalspieler. In dieser Saison lief er für die U19 der Mainzer auf. In 17 Einsätzen gelangen ihm fünf Tore und vier Assists. Nun freut sich der Youngster auf die neue Herausforderung: „Werder ist ein Traditionsverein mit großartigen Fans, der besonders durch seinen familiären Umgang Eindruck bei mir hinterlassen hat. Das Umfeld ermöglicht es mir als jungem Spieler, mich perfekt zu entwickeln. Ich freue mich auf die Aufgabe.“

Weitere Infos

Kommentare