Higuaín wechselt nach Miami

Inter Miami landet den nächsten Transfer-Knaller. Der Beckham-Klub verstärkt sich mit Gonzalo Higuaín.

Gonzalo Higuaín im Trikot von Juventus Turin
Gonzalo Higuaín im Trikot von Juventus Turin ©Maxppp

Gonzalo Higuaín wagt auf seine alten Tage den Sprung in die USA. Der 32-jährige Argentinier wird ab sofort für Inter Miami auf Torejagd gehen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wie der MLS-Klub offiziell bestätigt, hat der Routinier beim Klub aus Florida unterschrieben. Eine Ablöse wird nicht fällig, da der 75-fache argentinische Nationalspieler seinen Vertrag bei Juventus Turin zuvor aufgelöst hat.

Für den erst kürzlich gegründeten Klub ist Higuaín der zweite namhafte Transfer in diesem Sommer. Mitte August heuerte Blaise Matuidi in Miami an. Der Franzose war zuvor ebenfalls in Turin aktiv.

Weitere Infos

Kommentare