Gabigol in die Bundesliga?

Gabriel Barbosa bejubelt seinen Treffer
Gabriel Barbosa bejubelt seinen Treffer ©Maxppp

Gabriel Barbosa von Flamengo könnte es zurück nach Europa ziehen. Wie ‚90min.com‘ berichtet, steht der brasilianische Nationalspieler auf der Liste einiger Klubs. Unter den zahlreichen Interessenten soll sich auch Bayer Leverkusen befinden. Zwischen 2016 und 2018 war Barbosa für Inter Mailand und Benfica Lissabon aktiv.

Unter der Anzeige geht's weiter

Dem Bericht zufolge bevorzugt Gabigol jedoch einen Transfer in die Premier League. Aus England baggern West Ham United, der FC Arsenal, der FC Everton, Aston Villa und Newcastle United am Torjäger. Am vergangenen Wochenende verlor der 25-Jährige mit seiner Mannschaft gegen Palmeiras (1:2 n.V.) das Finale der Copa Libertadores, dem südamerikanischen Pendant zur europäischen Champions League.

Weitere Infos

Kommentare