Barça: Depay-Abschied rückt näher

In der generalüberholten Offensive des FC Barcelona ist kein Platz mehr für Memphis Depay. Der Niederländer steht nun offenbar kurz vor dem Abschied von den Katalanen.

Memphis Depay ist bei Barça auf dem Sprung
Memphis Depay ist bei Barça auf dem Sprung ©Maxppp

Das Thema Memphis Depay wird bei Juventus Turin immer heißer. Laut Transfermarkt-Experte Fabrizio Romano will die Alte Dame die Verpflichtung des Angreifers des FC Barcelona zeitnah unter Dach und Fach bringen. Entsprechende Vertragsdokumente sollen den Anwälten des 28-Jährigen in den kommenden Tagen zur abschließenden Prüfung vorgelegt werden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Dem Vernehmen nach wird Depay bei Juve einen Zweijahresvertrag unterzeichnen. Ob eine Ablöse entrichtet werden muss, ist noch offen. Romano zufolge wird das Depay-Umfeld erneut mit Barça in Kontakt treten, um über eine Auflösung des derzeit noch bis 2023 gültigen Vertrags zu verhandeln.

Zwischen Depay und den Blaugrana endet die Zusammenarbeit damit nach nur einem Jahr wieder. Im vergangenen Sommer war der Mittelstürmer ablösefrei von Olympique Lyon ins Camp Nou gewechselt. In 38 Pflichtspielen erzielte Depay 13 Treffer. Die Verpflichtungen von Raphinha und Robert Lewandowski machten Depay jedoch redundant.

Weitere Infos

Kommentare