Grujic dauerhaft zum FC Porto

Marko Grujic im Champions League-Einsatz gegen den FC Chelsea
Marko Grujic im Champions League-Einsatz gegen den FC Chelsea ©Maxppp

Marko Grujic setzt seine Karriere beim FC Porto fort. Wie der FC Liverpool mitteilt, wechselt der 25-jährige Mittelfeldspieler dauerhaft zu den Portugiesen, bei denen er schon die vergangene Saison auf Leihbasis verbracht hatte. Dem Vernehmen nach fließen zwölf Millionen Euro Ablöse.

Unter der Anzeige geht's weiter

Vor seinem Wechsel nach Porto spielte Grujic zwei Jahre auf Leihbasis in der Bundesliga bei Hertha BSC und hinterließ durchaus Eindrcuk. Der Durchbruch in Liverpool blieb dem Serben allerdings verwehrt.

Weitere Infos

Kommentare