Everton entlässt Lampard

von Dominik Schneider
1 min.
Everton entlässt Lampard @Maxppp

Der FC Everton trennt sich von Frank Lampard. Aufgrund der anhaltenden Misere wollen die Toffees auf der Trainerposition einen neuen Impuls setzen.

Die Tage von Frank Lampard als Trainer des FC Everton sind gezählt. Wie die Toffees mitteilen, ist 44-jährige Coach mit sofortiger Wirkung von seinen Pflichten entbunden. Ursprünglich wäre Lampard noch bis 2024 an Everton gebunden gewesen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Bilanz von Lampard als Everton-Trainer ist ernüchternd. Unter der Verantwortung des früheren englischen Nationalspielers gewann Everton in der Premier League nur drei Spiele. Aktuell rangiert der Traditionsklub aus Liverpool auf dem vorletzten Tabellenplatz und befindet sich im Abstiegskampf.

Lese-Tipp Ayew: Nottingham bietet mit

Nun will Everton die Kehrtwende mit einem neuen Trainer schaffen. Als mögliche Lampard-Nachfolger wurden unter anderem Wayne Rooney (DC United), Sean Dyche (vereinslos), Marcelo Bielsa (vereinslos) und David Moyes (West Ham United) genannt.

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter