Chelsea: Keine Pläne mit Saúl

Saúl Ñíguez bei seinem Leihklub FC Chelsea
Saúl Ñíguez bei seinem Leihklub FC Chelsea ©Maxppp

Der FC Chelsea hat offenbar nicht vor, die Kaufoption bei Saúl Ñíguez zu ziehen. Dies berichtet ‚La Razón‘. Für 40 Millionen Euro könnten die Blues den spanischen Mittelfeldspieler über die aktuelle Saison hinaus an der Stamford Bridge halten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Saúl kam in der Premier League bislang erst 45 Minuten zum Einsatz. Coach Thomas Tuchel schenkt dem Leihspieler von Atlético Madrid kein Vertrauen. Bis 2026 ist der 26-Jährige noch an die Rojiblancos gebunden.

Weitere Infos

Kommentare