Bayern-Kandidat Kalulu vor Milan-Wechsel

Pierre Kalulu hat mehrere Optionen
Pierre Kalulu hat mehrere Optionen ©Maxppp

Der FC Bayern München zieht im Werben um Abwehr-Talent Pierre Kalulu wohl den Kürzeren. Laut ‚France Football‘ steht das 20-jährige Eigengewächs von Olympique Lyon vor einem Transfer zum AC Mailand. Es wird erwartet, dass der junge Franzose „in den kommenden Tagen“ bei den Rossoneri seinen ersten Profivertrag unterschreibt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Auch die Bayern hatten sich Chancen ausgerechnet, ein erstes Vertragsangebot lehnte der U20-Nationalspieler vor einigen Wochen allerdings ab. Kalulu kann in der Abwehr sowohl auf der rechten Außenbahn als auch in der Innenverteidigung eingesetzt werden. Da sein Vertrag bei Lyon ausläuft, wird lediglich eine Ausbildungsentschädigung fällig.

Weitere Infos

Kommentare