Juve: Große Opfer für Vlahovic

Dusan Vlahovic trifft für den AC Florenz
Dusan Vlahovic trifft für den AC Florenz ©Maxppp

Juventus Turin hat es sich in den Kopf gesetzt, Dusan Vlahovic zu verpflichten. Wie der ‚Corriere dello Sport‘ berichtet, würden die Bianconeri andere Spieler ziehen lassen, um den Kauf des serbischen Stürmers zu finanzieren. Genannt werden Dejan Kulusevski (21) sowie der mit Kaufoption von Atlético Madrid ausgeliehene Álvaro Morata (28).

Unter der Anzeige geht's weiter

Vlahovic hat mitgeteilt, dass er seinen 2023 auslaufenden Vertrag beim AC Florenz nicht verlängern wird. Schon im Januar könnte der 21-Jährige nun auf den Markt kommen. Die Fiorentina hofft auf eine Ablöse von mindestens 75 Millionen Euro. Auch der FC Liverpool, der FC Arsenal, Atlético Madrid und Manchester City haben den Youngster auf dem Zettel.

Weitere Infos

Kommentare