Werder: Der Preis für Stage

Jens Stage jubelt für Kopenhagen
Jens Stage jubelt für Kopenhagen ©Maxppp

Werder Bremen zahlt für Neuzugang Jens Stage eine Ablösesumme im mittleren einstelligen Millionenbereich. Die ‚DeichStube‘ nennt vier Millionen Euro, die dänische Zeitung ‚Ekstra Bladet‘ gar eine Sockelablöse von sechs Millionen, die erfolgsabhängig um zwei weitere Millionen ansteigen könne.

Unter der Anzeige geht's weiter

Werder verkündete die Verpflichtung des 25-jährigen Mittelfeldspielers am heutigen Mittwochnachmittag offiziell. Stage kommt vom dänischen Erstligisten FC Kopenhagen.

Weitere Infos

Kommentare