Rüdiger bleibt bei Chelsea

Antonio Rüdiger kam 2017 aus Rom nach London
Antonio Rüdiger kam 2017 aus Rom nach London ©Maxppp

Thomas Tuchel kann bei seinem anstehenden Engagement beim FC Chelsea auf Antonio Rüdiger setzen. Wie ‚Sky‘ berichtet, ist ein Winterwechsel des Innenverteidigers kein Thema mehr. In den vergangenen Wochen wurde der frühere Stuttgarter mit dem AC Mailand und dem FC Barcelona in Verbindung gebracht.

Unter der Anzeige geht's weiter

Unter dem mittlerweile geschassten Frank Lampard kam Rüdiger erst in den vergangenen Wochen zu regelmäßigen Einsatzzeiten. Tuchel wurde bereits während seiner Trainertätigkeit bei Paris St. Germain Interesse am 27-Jährigen nachgesagt.

Weitere Infos

Kommentare