Chelsea: Neuer Vertrag für Christensen

Andreas Christensen (l.) im Zweikampf mit West Hams Michail Antonio
Andreas Christensen (l.) im Zweikampf mit West Hams Michail Antonio ©Maxppp

Der FC Chelsea bastelt an einer Vertragsverlängerung mit Andreas Christensen. Wie der ‚Telegraph‘ berichtet, wollen die Blues das bis 2022 datierte Arbeitspapier mit dem 24-jährigen Innenverteidiger zeitnah ausdehnen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nach schwierigem Saisonstart unter Frank Lampard ist Christensen seit der Amtsübernahme von Thomas Tuchel weitestgehend gesetzt. Der Ex-Borusse hat damit großen Anteil an der famosen Defensivleistung der Londoner.

Weitere Infos

Kommentare