Liverpool mischt bei Locatelli mit

Manuel Locatelli freut sich über einen Treffer
Manuel Locatelli freut sich über einen Treffer ©Maxppp

Der Transferpoker um Manuel Locatelli ist um eine Facette reicher. Wie die ‚Gazzetta dello Sport‘ in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, hat nun auch der FC Liverpool im Werben um den Mittelfeldspieler von US Sassuolo den Hut in den Ring geworfen. Neben dem FC Arsenal plant vor allem Juventus Turin, den italienischen EM-Fahrer zu verpflichten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Bianconeri haben jedoch nach wie vor Probleme, den aufgerufenen Preis von 40 Millionen Euro zu stemmen und streben eine Leihe plus Kaufoption an. „Wir erwarten ein adäquates Angebot, sonst bleibt Locatelli bei Sassuolo“, forderte Vorstandsboss Giovanni Carnevali zuletzt. Die Beteiligung der Reds könnte nun noch einmal Bewegung in die Verhandlungen bringen.

Weitere Infos

Kommentare