Barça: Fati schon wieder verletzt

Ansu Fati beim Warm-Up
Ansu Fati beim Warm-Up ©Maxppp

Der FC Barcelona muss erneut auf Hoffnungsträger Ansu Fati verzichten. Der 19-Jährige hat sich nach Vereinsangaben eine Verletzung im Oberschenkel zugezogen. Beim gestrigen 2:3 in der Copa del Rey gegen Athletic Bilbao war Fati nach rund einer Stunde eingewechselt worden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Ob es sich um dieselbe Blessur handelt, die den Außenstürmer bereits in den vergangenen Wochen zum Aussetzen gezwungen hatte, schweigt sich Barça aus. Auch die Ausfalllänge lassen die Katalanen zum jetzigen Zeitpunkt offen.

Weitere Infos

Kommentare