Suárez zieht es nach Los Angeles

von Matthias Rudolph
Suárez zieht es nach Los Angeles @Maxppp

Luis Suárez wird nach der Weltmeisterschaft in Katar offenbar in die Major League Soccer wechseln. Einem Bericht des katalanischen Radiosenders ‚RAC1‘ zufolge hat sich der 35-Jährige für eine Zukunft bei LA Galaxy entschieden. Inter Miami, das Suárez auch verpflichten will, geht damit wohl leer aus.

Unter der Anzeige geht's weiter

Aktuell spielt der Stürmer in seiner Heimat für den Club Nacional. Dort will sich Suárez auf die WM vorbereiten. In neun Ligaspielen gelangen ihm vier Tore und drei Assists. Sein Vertrag in Uruguay ist aber nur bis zum Jahresende datiert.

Lesen Kanadas Koné vor Wechsel nach England
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter