Schalke: Grammozis spricht über Thiaw-Gerüchte

Malick Thiaw steht bei Schalke noch bis 2024 unter Vertrag
Malick Thiaw steht bei Schalke noch bis 2024 unter Vertrag ©Maxppp

Dimitrios Grammozis geht von einem Verbleib von Malick Thiaw beim FC Schalke 04 aus. „Ich habe kein italienisches Wörterbuch bei Malick entdeckt. Ich bin da relativ entspannt“, erklärte der Trainer der Königsblauen laut der ‚WAZ‘ am Rande eines Testspiels gegen den 1. FC Köln, „ich hoffe, dass er die Demut behält, die ihn auszeichnet. Er ist lernwillig, will sich jeden Tag verbessern. Sollte sich das ändern, bekommt er deutliche Worte von uns. Aber dafür gibt es keine Anzeichen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Thiaw wurde jüngst mit verschiedenen italienischen Topklubs in Verbindung gebracht. Ein Angebot des AC Mailand soll Schalke bereits abgelehnt haben. Grammozis gibt sich selbstbewusst: „Natürlich ist Milan von den Erfolgen der Vergangenheit eine andere Hausnummer. Aber wir sind kein kleiner Klub, haben eine große Strahlkraft.“

Weitere Infos

Kommentare