Turan zurück bei Galatasaray

Arda Turan im Einsatz für die türkische Nationalmannschaft
Arda Turan im Einsatz für die türkische Nationalmannschaft ©Maxppp

Jetzt ist es perfekt: Arda Turan kehrt zu seinem Jugendklub Galatasaray zurück. Dies vermeldet der Istanbuler Großklub offiziell. Für Turan ist es eine Heimkehr nach neun Jahren Abstinenz. Bei Gala war der mittlerweile 33-jährige Offensiv-Allrounder in jungen Jahren schon Kapitän.

Unter der Anzeige geht's weiter

Dann ereilte ihn jedoch der Lockruf aus Spanien: 2011 wechselte Turan für 13 Millionen Euro zu Atlético Madrid. Vier Jahre später zog er gegen eine Ablöse von 34 Millionen Euro zum FC Barcelona weiter. Dort war der Vertrag des 100-maligen türkischen Nationalspielers vor wenigen Tagen ausgelaufen.

Weitere Infos

Kommentare