Bayer: Drei Spiele Sperre für Andrich

Robert Andrich im Spiel gegen den VfB Stuttgart
Robert Andrich im Spiel gegen den VfB Stuttgart ©Maxppp

Der DFB hat Robert Andrich von Bayer Leverkusen wegen rohen Spiels mit einer Sperre von drei Spielen belegt. Wie der Fußballverband darüber hinaus bekanntgibt, wird der 26-jährige Mittelfeldspieler mit einer Geldstrafe von 15.000 Euro belegt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Andrich war in der Sonntagspartie gegen den VfB Stuttgart (3:1) nach einem rüden Foul an Tanguy Coulibaly in der 30. Spielminute des Feldes verwiesen worden. Leverkusen hat der Mitteilung zufolge das Urteil bereits akzeptiert.

Weitere Infos

Kommentare