FC Bayern: DFB-Spieler vorzeitig im Urlaub

von Lukas Rauer - Quelle: Bild
1 min.
FC Bayern: DFB-Spieler vorzeitig im Urlaub @Maxppp

Die gestern ausgeschiedenen DFB-Spieler des FC Bayern München werden vorerst nicht an die Säbener Straße zurückkehren. Tobi Altschäffl von der ‚Bild‘ berichtet, dass die deutschen Nationalspieler stattdessen sofort in den Urlaub gehen. Der ursprüngliche Plan von Julian Nagelsmann hätte vorgesehen, dass die Spieler, die bis zum Achtelfinale mit ihren Nationalmannschaften ausscheiden, noch einmal am Mannschaftstraining hätten teilnehmen sollen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zu den Profis, die vorzeitig in den Urlaub reisen, zählen unter anderem Manuel Neuer, Thomas Müller, Jamal Musiala und Serge Gnabry. Nach dem überraschenden WM-Aus der DFB-Elf dürfte die Stimmung der Profis schlecht sein. Schlagzeilen wie „Hahaha, Japan – Nachdem sie noch 2014 gegen uns gewonnen haben, scheiden die Panzer zum zweiten Mal in Folge in der Gruppenphase aus“ der Sportzeitung ‚Olé‘ tun sicherlich ihr Übriges. FT hat die Pressestimmen zum Aus in Katar gesammelt.

Lese-Tipp Neuer Klub für Bayern-Talent Shaoziyang
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter