Fix: Ajax lässt de Jong kostenlos ziehen

Siem de Jong verlässt den europäischen Profifußball und wechselt in die nordamerikanische MLS. Wie der FC Cincinnati offiziell bekanntgibt, schließt sich der 31-jährige Spielgestalter dem Klub aus dem US-Bundestaat Ohio an. Mit Ajax hat sich de Jong zuvor auf eine Vertragsauflösung verständigt, sodass keine Ablöse fällig wird.

Unter der Anzeige geht's weiter

In Amsterdam stand de Jong noch bis zum Saisonende unter Vertrag. Der in der Schweiz geborene Niederländer kam in der laufenden Saison zu neun Pflichtspieleinsätzen, durfte meist aber nur wenige Minuten mitwirken.

Weitere Infos

Kommentare