Neuer Stürmer für Osnabrück

Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück verpflichtet einen neuen Mittelstürmer. Wie die Niedersachsen offiziell bekanntgeben, wechselt Felix Higl vom SSV Ulm zum VfL. In der abgelaufenen Regionalliga-Saison erzielte der 24-Jährige stolze 22 Tore und gab acht Vorlagen.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Felix Higl hat in seinem sportlichen Werdegang bereits mehrfach nachgewiesen, dass er über eine ausgeprägte Widerstandsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen verfügt“, lobt Osnabrücks Leiter Profifußball Julius Ohnesorg, „neben diesen Persönlichkeitsmerkmalen bringt Felix vor allem ein sehr spannendes sportliches Profil mit, welches uns in dieser Form in der Offensive bislang nicht zur Verfügung stand.“

Weitere Infos

Kommentare