Werder: Freigabe für Chong

Tahith Chong im Trikot von Manchester United
Tahith Chong im Trikot von Manchester United ©Maxppp

Dem Transfer von Flügelstürmer Tahith Chong zum SV Werder Bremen stehen wohl nur noch kleinere Hürden im Weg. Berater Erkan Alkan bestätigt in der ‚Bild‘, dass Manchester Uniteds Trainer Ole Gunnar Solskjaer grünes Licht für einen Wechsel gegeben hat: „Herr Solskjaer hat sein Versprechen aus dem März gehalten und Tahith nun gesagt, dass er den Verein verlassen darf.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Werder will den 20-jährigen Chong für zwei Jahre ausleihen, die letzten Modalitäten des Deals wurden aber noch nicht ausgehandelt. Eine Kaufoption wird es dem Vernehmen nach nicht geben. Klar ist laut Berater Alkan dagegen: „Der Junge will unbedingt zu Werder. Er will so schnell wie möglich in der Vorbereitung dabei sein, um sich rasch zurechtzufinden.“

Weitere Infos

Kommentare