La Liga: Atlético auf CL-Kurs

Álvaro Morata trifft vom Punkt
Álvaro Morata trifft vom Punkt ©Maxppp

Atlético Madrid bleibt nach dem Restart in Spanien weiter ungeschlagen. Am gestrigen Freitagabend gewannen die Rojiblancos ihr Heimspiel gegen RCD Mallorca souverän mit 3:0. Nach 17 Punkten aus den vergangenen sieben Partien liegt das Team von Diego Simeone auf Rang drei und damit wieder voll auf Kurs Richtung Champions League.

Unter der Anzeige geht's weiter

Álvaro Morata brachte die Colchoneros in Hälfte eins mit einem Doppelpack auf die Siegerstraße. Den Schlusspunkt setzte dann Kapitän Koke in der 79. Minute.

Weitere Infos

Kommentare