Eintracht befasst sich mit Demir

Yusuf Demir beim Torjubel
Yusuf Demir beim Torjubel ©Maxppp

Eintracht Frankfurt ist offenbar in den Poker um Offensi-Talent Yusuf Demir von Rapid Wien eingestiegen. ‚Sport1‘ zufolge befassen sich die Adler mit dem 18-jährigen Linksfuß, der das Interesse zahlreicher Topvereine auf sich gezogen hat.

Unter der Anzeige geht's weiter

Auch der FC Bayern München, Borussia Dortmund, der FC Barcelona, Manchester United und Manchester City wurden in der Vergangenheit mit Demir in Verbindung gebracht. Für Rapid steuerte der Youngster neun Treffer und drei Vorlagen in 32 Saisonspielen bei. Den Sprung auf Österreichs EM-Zug verpasste er nach seinem Länderspieldebüt im März nur knapp.

Weitere Infos

Kommentare