Bestätigt: Allegri bleibt Juventus-Trainer

von Tristan Bernert
1 min.
Bestätigt: Allegri bleibt Juventus-Trainer @Maxppp

Juventus Turin hält an Massimiliano Allegri fest. „Massimiliano Allegri bleibt der Fixpunkt im sportlichen Bereich von Juventus: Wir vertrauen darauf, dass er und die gesamte Mannschaft weiterhin siegen werden, so wie sie es an den vergangenen Spieltagen bewiesen haben. Unsere sportlichen Ansprüche bleiben hoch“, zitieren diverse italienische Medien aus einer Pressemitteilung von John Elkann, CEO der Investmentgesellschaft EXOR, die die Börsenaktivitäten des Klubs verwaltet.

Unter der Anzeige geht's weiter

Elkann gilt nach dem kollektiven Rücktritt der Führungsetage von Juventus als neuer starker Mann hinter den Kulissen bei der Alten Dame. Hintergrund des Bebens beim Nobelklub aus dem Piemont sind die großen finanziellen Probleme des börsennotierten Vereins und Bilanzfälschungen über 115 Millionen Euro, die zuletzt sogar zu staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen führten. Für die vergangene Saison meldete Juve einen Verlust von 254 Millionen Euro.

Lese-Tipp Pellegrini-Leihe abgebrochen: Weiter zu Lazio
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter