Bayer erneut ohne Aránguiz

Bayer Leverkusen muss beim morgigen Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg (20:30 Uhr) erneut auf Charles Aránguiz verzichten. Den Mittelfeldspieler plagen nach wie vor Achillessehnenprobleme. Schon beim 6:2 am Donnerstag gegen Nizza in der Europa League war der 31-jährige Chilene ausgefallen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Noch nicht wieder fit ist auch Sommerneuzugang Patrik Schick, der an den Folgen eines Muskelfaserrisses laboriert. „Patrik Schick ist auf einem guten Weg, aber für ein Spiel reicht es noch nicht. Er ist gerade ins individuelle Training auf dem Platz eingestiegen“, erklärte Trainer Peter Bosz auf der heutigen Pressekonferenz.

Weitere Infos

Kommentare