SCP: Viele Interessenten für Sabiri

Abdelhamid Sabiri im Paderborn-Trikot
Abdelhamid Sabiri im Paderborn-Trikot ©Maxppp

Der SC Paderborn muss sich womöglich Sorgen um einen Verbleib von Abdelhamid Sabiri machen. Nach Informationen von ‚Sport1‘ ist Süper Lig-Klub Trabzonspor der „Hauptinteressent“. Neben spanischen Vereinen seien auch die türkischen Vertreter Galatasaray, Besiktas, Basaksehir und Sivasspor auf Sabiri aufmerksam geworden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Sivasspor soll sich schon im Winter, Hannover 96 im vergangenen Sommer vergeblich um den 23-Jährigen bemüht haben. Sabiri wechselte letztlich von Huddersfield Town zu Bundesliga-Aufsteiger Paderborn. Für die Ostwestfalen schoss der Deutsch-Marokkaner drei Tore in 16 Ligaeinsätzen. Sein Vertrag endet 2021.

Weitere Infos

Kommentare