50-Millionen-Transfer: Liverpool verstärkt den Sturm

Der FC Liverpool macht nun doch noch einmal die Schatulle auf. Nach der Verpflichtung von Mittelfeldspieler Thiago steht nun ein Neuzugang für den Angriff auf der Matte.

Diogo Jota hat den Ball im Blick
Diogo Jota hat den Ball im Blick ©Maxppp

Jetzt geht alles ganz schnell. Was gestern noch ein Gerücht war, könnte heute schon offiziell werden. Der FC Liverpool steht laut ‚Sky Sports‘ kurz vor der Verpflichtung von Diogo Jota. Der 23-jährige Portugiese soll noch am heutigen Samstag den Medizincheck bei den Reds absolvieren. Auch mit den Wolverhampton Wanderers sei man sich mittlerweile einig.

Unter der Anzeige geht's weiter

Ein Schnäppchen wird der Stürmer allerdings nicht. Die Ablöse für Jota soll bei umgerechnet rund 50 Millionen Euro liegen. Noch vor zwei Jahren war der Rechtsfuß für 14 Millionen Euro und damit deutlich günstiger von Atlético Madrid zu den Wolves gewechselt.

In 67 Einsätzen in der Premier League gelangen Jota 16 Tore und sechs Assists. Eine Quote, die er beim amtierenden Meister vermutlich verbessern kann. Derweil könnte Ki-Jana Hoever den umgekehrten Weg gehen. Das 18-jährige Innenverteidiger-Talent zieht es von den Reds nach Wolverhampton. Rund elf Millionen Euro sollen fließen.

Weitere Infos

Kommentare