Leipzig: Verhandlungen mit Laimer

Kevin Kampl (l.) und Konrad Laimer
Kevin Kampl (l.) und Konrad Laimer ©Maxppp

RB Leipzig will Konrad Laimer langfristig halten. Wie der ‚kicker‘ berichtet, sollen „zeitnah die Verhandlungen aufgenommen werden“. Der Vertrag des Österreichers läuft noch bis 2023, die Sachsen wollen gerne verlängern.

Unter der Anzeige geht's weiter

In der aktuellen Saison absolvierte der 24-Jährige bereits 30 Pflichtspiele für den Bundesligisten. Laimer war 2017 vom Schwesterklub RB Salzburg nach Leipzig gekommen.

Weitere Infos

Kommentare